Eine 2-Mengen-Spülung ist eine Wasserspar-Funktion bei Spülkästen, die erlaubt, unterschiedliche Wassermengen für eine WC-Spülung auszulösen. Je nach Spülkasten-Modell und -Hersteller von 3 bis 9 Liter Wasser pro Spülung. Vorteil gegenüber früheren Spülkästen, dass zum Beispiel bei einem „kleinen Geschäft“ (nur Urin) durch den Nutzer weniger Wasser für die Spülung ausgelöst werden kann. Das hilft, Wasser zu sparen.